Das Interesse und der Wunsch Natur wahrzunehmen, zu erleben und zu verstehen sind in den vergangenen Jahren verstärkt geweckt worden. Bereits als Kind habe ich mich sehr für die Natur und ihre Gaben interessiert. Zu meinen Großeltern hatte ich ein inniges Verhältnis und habe viel Zeit bei Ihnen verbracht. Sie waren es auch, die in mir die Leidenschaft zum Kochen und vor allem zum Experimentieren in der Küche geweckt haben.

Pfiffige und handgemachte Delikatessen aus frischen Früchten und Blüten in meiner Manufaktur herzustellen, die der Gesundheit und dem Wohlbefinden gut tun und die den herkömmlichen natürlichen Geschmack haben, bereitet mir viel Freude. Meine selbst gemachten Fruchtaufstriche werden in kleinen Mengen liebevoll handgerührt und enthalten meist einen Fruchtanteil von 95%. Ich verwende keinen zusätzlichen Zucker. Der Geschmack der Frucht steht bei mir im Vordergrund.

Ich habe wunderbare Rezepturen entwickelt, die die Grundlage meiner Produktion bilden. Meine Produktpalette ist  stark saisonal geprägt. Außerdem habe ich für die Rezepte historische Produktaufzeichnungen eines Klosters der Boromäerinnen , auch mündliche überlieferte Rezepte. Die Früchte entsprechen höchsten Qualitätsanforderungen, Sie werden schonend und aufwendig von Hand verlesen.

Geerntet wird in den frühen Morgenstunden bei regionalen Anbietern und noch am gleichen Tag werden die Früchte zu ganz unterschiedlichen Produkten verarbeitet.

In einer kleinen  angemieteten, professionell eingerichteten Küche in Potsdam verarbeite ich das Obst. Ein kleiner Verkaufsraum ermöglicht es auch meine Produkte vor Ort anzubieten.

Meine Produkte können Sie auch in Feinkostläden in Potsdam, vor allem auf Frischemärkten kaufen.

 

Angelika Martin

August-Bonness-Str. 15
14469 Potsdam

Telefon: 0179-3965153
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

nach oben